Glarus

Elternbildung

Elternbildung befasst sich mit allen Aspekten der Erziehung und des Zusammenlebens in Familien. Unter fachlicher Leitung und vorwiegend in Gruppen werden Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt, welche die Erziehungskompetenz fördern und stärken.

Elternbildung

Es besteht zudem ein Erziehungskompass, der mit dem Ziel, die Eltern bei Erziehungsfragen zu stärken und zu unterstützen, von der Schulsozialarbeit erstellt wird. Er dient als Leitlinie zu Themen wie Umgang mit Mobiltelefon, Internet und als Anhaltspunkt zu Taschengeld und anderem. Er liegt in 9 Sprachen vor.

Beteiligung:

Kanton ist massgeblich an der Leistung beteiligt

Koordinationsstelle:

Koordinationsstelle gesamter Leistungsbereich

Rolle Kanton:

Finanzielle Unterstützung von Dritten

Zuständige Stelle in der Verwaltung:

Hauptabteilung Soziales

Zugang zur Leistung:

  • Allgemeiner Zugang

Rechtliche Grundlagen:

Beispielprojekt

Elternbildung

Die Frauenzentrale möchte mit ihrem Elternbildungsangebot Erziehende unterstützen und ermutigen. Mit einem vielfältigen Angebot an Workshops, Referaten und Kursen bietet die Elternbildung den Erziehenden Gelegenheit, sich auszutauschen, ihre Rolle zu reflektieren und neue Inputs aufzunehmen.

Typ

Andere

Trägerschaft

Frauenzentrale Glarus