Glarus

Beratung und Unterstützung für Kinder und Jugendliche

Beratung hilft Kindern und Jugendlichen bei der Bewältigung von belastenden Situationen, Problemen und Krisen. Die einen Beratungsangebote wenden sich generell an junge Menschen, andere sind spezifisch nach Themen ausgerichtet (z.B. Drogenberatung, Beratung bei Essstörungen). Alle Angebote sind grundsätzlich frei zugänglich.

Beratung und Unterstützung für Kinder und Jugendliche

Beteiligung:

Kanton ist massgeblich an der Leistung beteiligt

Koordinationsstelle:

Koordinationsstelle gesamter Leistungsbereich

Rolle Kanton:

Eigene Leistungserbringung

Zuständige Stelle in der Verwaltung:

Hauptabteilung Soziales

Soziale Dienste

Sozialberatung

Zugang zur Leistung:

  • Allgemeiner Zugang

Rechtliche Grundlagen:

Gesetz über die öffentliche Sozialhilfe (Sozialhilfegesetz), VIII E/21/3

Rechtliche Grundlagen